*
logo-boesl
blockHeaderEditIcon
Bönnigheimer Stromberglauf
Datum-Uhrzeit-Boesl
blockHeaderEditIcon
17. November 2018
Start: 14.15 Uhr
LGNE-Veranstaltung
blockHeaderEditIcon
menue-boesl-allgemein
blockHeaderEditIcon
Block_Direkte_Links-Boesl
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Gesundheitscheck

Laufen ist gesund, aber ist es auch jeder Läufer?

Fragen zu Ihrer Gesundheit

Ausdauersport wie Langlauf ist eine wirkungsvolle Möglichkeit Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten, vorausgesetzt Sie vermeiden Überbeanspruchungen und lassen sich regelmäßig medizinisch durchchecken.

Hier ein Fragenkatalog zu Ihrer Gesundheit.

  • Hat Ihnen ein Arzt jemals gesagt, Sie hätten „etwas am Herzen“ und Ihnen Sport nur unter medizinischer Kontrolle empfohlen?
  • Sind Sie über- oder untergewichtig?
  • Liegt Ihr Bauchumfang über 88 cm (Frauen) oder über 108 cm (Männer)?
  • Sind Sie über 35 Jahre alt und längere Zeit nicht sportlich aktiv gewesen?
  • Sind bei Ihnen erhöhte Blutdruckwerte festgestellt worden?
  • Sind bei Ihnen erhöhte Blutfettwerte festgestellt worden?
  • Rauchen Sie oder haben Sie längere Zeit geraucht?
  • Gibt es in Ihrer direkten Verwandtschaft Fälle von:
    Bluthochdruck, Herzkranzgefäßverkalkung, Herzinfarkt, Blutzuckererkrankung oder Schlaganfall?
  • Sind Sie zuckerkrank?
  • Hatten Sie in den letzten Monaten Herzrasen, Atemnot oder Schmerzen in der Brust, gleichgültig ob in Ruhe oder bei Belastung?
  • Nehmen Sie Medikamente gegen Bluthochdruck, Herz- oder Atembeschwerden ein?
  • Haben Sie jemals Schwindel oder Ohnmachtszustände in Ruhe oder unter körperlicher Belastung erfahren?
  • Bestehen Beschwerden oder Erkrankungen des Bewegungsapparates, die unter köperlicher Aktivität zunehmen können?

Haben Sie eine oder mehrere Fragen mit „Ja“ beantwortet, empfehlen wir Ihnen vor der Aufnahme einer regelmäßigen Trainingsoder Wettkampftätigkeit eine sportmedizinisch-kardiologische Untersuchung. Bitte beachten Sie auch, dass der absolvierte Trainingsumfang Ihre Fitness bestimmt und eine gesundheitlich relevante Größe darstellt. So sollten Sie sich beispielsweise für die Teilnahme an einem Marathon mindestens 2 Jahre zielgerichtet und geplant vorbereiten. Für einen Lauf wie den Bönnigheimer Stromberglauf sollte je nach Ausgangsposition etwa 6 Monate gezieltes Training vorausgesetzt werden. Wir erwarten von unseren Läufern ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen, bitte gehen Sie sorgfältig damit um. Wir als Veranstalter können nur für das notwendige Personal, wie das DRK zur Verfügung stellen.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Fitness und viel Spaß beim Laufen.

Block_Sponsoren_Pr_Boesl
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
www.sw-bb.de


Alwa - das Familienwasser
www.alwa-mineralwasser.de


Weingärtner Stromberg-Zabergäu
www.wg-stromberg-zabergaeu.de


Kreissparkasse Ludwigsburg
www.ksk-lb.de


G & M Fleisch
www.gm-fleisch.de


beyerdynamic
www.beyerdynamic.de


Valeo
www.valeo.de


Amann Group
www.amann.com


Langjahr-Reisen Cleebronn
www.langjahr-reisen.de


Weller Automobile
www.weller-automobile.de


Bär Schuhe
www.baer-schuhe.de


AR Sport
www.ar-sport.de


Dürr Systems
www.durr.com/de


RTS Steuerberater
www.rtskg.de

Genehmigter-Straßenlauf
blockHeaderEditIcon
genehmigter Straßenlauf
Block-direkte-links-boesl_resp
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Block_Boesl-Sponsoren_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
www.sw-bb.de


Alwa - das Familienwasser
www.alwa-mineralwasser.de


Weingärtner Stromberg-Zabergäu
www.wg-stromberg-zabergaeu.de


Kreissparkasse Ludwigsburg
www.ksk-lb.de


G & M Fleisch
www.gm-fleisch.de


beyerdynamic
www.beyerdynamic.de


Valeo
www.valeo.de


Amann Group
www.amann.com


Langjahr-Reisen Cleebronn
www.langjahr-reisen.de


Weller Automobile
www.weller-automobile.de


Bär Schuhe
www.baer-schuhe.de


AR Sport
www.ar-sport.de


Dürr Systems
www.durr.com/de


RTS Steuerberater
www.rtskg.de

social-menue-boesl
blockHeaderEditIcon
Footer_Startklar
blockHeaderEditIcon
footer_boesl
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail